EIN AUFRUF (RADIO REVOLTEN)

An einem kühlen Morgen im Oktober 2019 sollte ein den Hausmannstürmen zu Halle (Saale) eigentlich eine gediegene Radiosendung stattfinden, die sich mit Radiokunst beschäftigt. Kurz vor 10 Uhr war dann allerdings von der die beiden Türme verbindenden Brücke eine ungewöhnliche Ansprache zu hören. Die Passanten auf dem Marktplatz blieben stehen und lauschten den seltsamen Worten. Wie, als würde sich eine seit Ewigkeiten andauernde Anspannung lösen, machten sie sich dann sofort daran, ihre eigenen Häuser einzureißen. Dieses Ereignis ist in die Stadtgeschichte als "Halle'sche Verwerfung" eingegangen.

Download (Oktober 2016; mp3; 0.7 MB; 0:57 min)

Links zum Thema

* Radio Revolten Festival